Urlaub mit Haustier – hundefreundliche Unterkünfte

Nehmen Sie Ihren vierbeinigen Freund mit in den Urlaub, er gehört zur Familie und möchte die schönste Zeit im Jahr auch mit Ihnen verbringen. Immer mehr Unterkünfte in Italien und auch im Ausland sind auf Urlauber mit Hund eingerichtet. Unsere Hunde können zu jeder Jahreszeit mit uns verreisen, egal ob im Sommer am Meer oder im Winter im Schnee. Warum nicht ein Urlaub in den Bergen oder in einer Stadt mit Hund.

Hundefreundliche Unterkünfte sind erforderlich, damit sowohl die Kunden als auch die Hunde sich wohlfühlen, entsprechende Freiräume vorhanden sind in denen sich der Hund frei bewegen kann und die restlichen Gäste nicht gestört werden. Es gibt in ganz Italien erfreulicherweise immer mehr Strände und Regionen, wo Hunde erlaubt sind. An Hundestränden können sich unsere Vierbeiner mit anderen Hunden vergnügen und toben oder einfach nur ausruhen. Auch in den italienischen Städten werden immer mehr Auslaufflächen für Hunde geschaffen und auch die Zahl der öffentlichen Plätze, Bars und Restaurants, in denen Hunde erlaubt sind, nimmt zu.

In vielen Hotelanlagen können Hunde kostenfrei wohnen, manche verlangen einen kleinen Zuschlag für die Endreinigung des Zimmers und die Sanitärversorgung. Hundenäpfe und Hundebetten sowie Reinigungsartikel sind oft vorhanden. Bei einigen gibt es auch einen 24-Stunden-Kontakt zu einem regionalen Tierarzt. Hunde sind meist erlaubt in den Zimmern, auf den Balkonen und in den offenen Bereichen wie Terrasse und Garten. Im Hotelrestaurant, am Pool und im Wellnessbereich sind Hunde normalerweise nicht erlaubt, damit die Ruhe der anderen Gäste nicht gestört wird.

Wichtige Informationen für Urlaub mit Hund

Bitte immer bereits bei der Buchung bekanntgeben, dass Sie Ihren Hund mit in den Urlaub nehmen möchten. Sie erhalten dann eine neue Bestätigung für die Reise.

Damit es vor Ort keine Überraschungen gibt oder Missverständnisse auftauchen, bitte immer die Rasse und die Größe des Hundes angeben. Ein aktueller Impfpass muss vorgelegt werden.

Damit Sie mit Ihrem Hund einen angenehmen Urlaub verbringen können, sollten Sie sich vor Ort erkundigen, wie die Regelung auf öffentlichen Plätzen und Einrichtungen ist, wo es Freilaufflächen gibt und an welche Regeln Sie sich mit Hund im Allgemeinen halten sollten.