Gut essen und trinken sind Teil unseres schönen Landes! Es ist unmöglich an einen schönen Urlaub in Italien zu denken, ohne an gutes Essen und guten Wein zu denken.

In den letzten Jahren wurden die Angebote an kulinarischen Reisen nach Italien immer mehr. Machen Sie Halt an Orten, die für gastronomische oder önologische Spezialitäten berühmt sind. Es gibt Regionen und Straßen, die für ihre kulinarischen Genüsse bekannt sind: die Trüffelorte in Umbrien oder dem Piemont, die Weinstraßen in jeder italienischen Region, die Apfelgärten im Trentino, die Aromen von Parma ... und so weiter.

Überall in Italien wird darauf hingewiesen, dass es Spezialitäten zu probieren gibt. Genießen Sie die Aromen und Produkte, die das Land bietet. Wenn Sie nicht nur an Kunst und Geschichte interessiert sind, sondern auch an den typischen regionalen Produkten und Delikatessen, dann sind Sie hier richtig. Umrahmt von herrlichen Landschaften wie den Hügeln von Langhe und Monferrato im Piemont, den toskanischen Hügeln des Chianti oder der Maremma, den Bergen im Trentino oder den Weinbergen am Kalterer See in Südtirol können Sie die Köstlichkeiten probieren.

Die Kombination aus gutem Essen, exzellentem Wein, einer imposanten Landschaft und einer Prise Kunst und Geschichte sind die Erfolgsformel dieser Reisen. Der kulinarische Tourismus erfreut sich großer Beliebtheit. Touristen aus ganz Europa kommen, um die mediterrane Küche und ihre wertvollen Produkte sowie die fantastischen Weiß- und Rotweinen kennenzulernen.

Entlang der Straßen der Aromen und der Weinstraßen können Sie in Handwerksbetrieben sehen, wie die Produkte hergestellt werden und eventuell auch bei der Herstellung helfen. Anschließend können Sie die Produkte mit einem Glas ausgezeichnetem Wein kosten. Die Etappen Ihrer Reise können mehr oder weniger lang sein und sie können die kulinarischen Genüsse mit Besichtigungen von Kirchen oder lokalen Museen kombinieren.

Feinschmeckerreisen können Sie auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß unternehmen. Auf diese Art reisen Sie langsamer durch die Gegend, haben aber die Möglichkeit Land und Leute besser kennenzulernen und zu verstehen.

Viele Betriebe, die sich mit der Herstellung von gutem Essen und gutem Wein beschäftigen, bieten Verkostungen und Führungen direkt auf dem Hof an. Teilweise werden die Verkostungen aber auch direkt im Hotel angeboten. Auf diese Weise können Sie einen komfortablen Aufenthalt in einem Resort mit SPA wunderbar mit einer Weinprobe oder einem leckeren Menü am Abend kombinieren.