Österreich

Österreich ist die Heimat der Musik, der Kultur und der Kunst. Gigantische Berge umgeben und durchziehen das Land und bieten traumhafte Landschaften, die erkundet werden wollen. Österreich hat viele Sehenswürdigkeiten, die in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen sind, wie z. B. das Schloss Schönbrunn oder die historischen Innenstädte von Wien, Salzburg und Graz. Das Land bietet zahlreiche Freilichtmuseen, aber auch alte und avantgardistische Museen.

Die Seen

  • Wörthersee: im Norden von Österreich einer der größten und touristisch interessantesten Seen im Land; sehr gut geeignet auch für Badegäste
  • Achensee: er liegt in Tirol und ist mit seinen 133 m der tiefste See in Österreich. Sein Wasser ist sehr sauber, so dass es schon fast Trinkwasserqualität hat. Der See zieht das ganze Jahr über zahlreiche Touristen an. Mit Booten ist die Fahrt über den See möglich.
  • Ossiacher See: er liegt in der Region Villach und ist der drittgrößte See des Bundeslandes Kärnten. Im Sommer zieht der See zahlreiche Touristen an
  • Millstätter See: er liegt ebenfalls in Kärnten und ist der zweitgrößte See im Bundesland; größere Ansiedlungen gibt es fast ausschließlich nur am Nordufer; umgeben ist der See von traumhaften Gipfeln

Wien

Die österreichische Hauptstadt gehört mit seinem modernen Charme und den habsburgischen Einflüssen zu den am meisten von Touristen besuchten Städten auf der Welt. Die Geschichte der Stadt und die aktuelle Zeit verflechten sich zur Perfektion und bieten eine enorme Anziehungskraft. Wien bietet auch versteckte und unterirdische Schätze, Zeugnisse aus einer illustren Vergangenheit. Neben der Innenstadt, den Museen und den historischen Häusern dürfen Sie das Schloss von Schönbrunn, die Hofburg und Schloss Belvedere nicht verpassen. Auch am Abend ist die Stadt sehr lebendig und bietet kulturelle und musikalische Veranstaltungen.

Kulinarische Traditionen

Die Sacher Torte ist sicher eine der berühmtesten Torten der Welt und gehört zu Wien. Die echte und nach Originalrezept zubereitete Torte kann im berühmten Café Sacher traditionell mit Sahne und einem Cappuccino oder Café gekostet werden. Bekannt ist auch der Apfelstrudel oder der Apfelkuchen, welchen man vom deutschen Nachbarn abgeschaut hat. Und zum Mittag- oder Abendessen wählen Sie ein traditionelles Wiener Schnitzel.